Ein Mann steht in der Fußgängerzone.
Und wieder ein Auto, das rangiert und hält, wie der Anwohner zeigt. © Jörg Heckenkamp
Mit Video

Spielstraße in Werne zweckentfremdet: Vater fürchtet um Sicherheit der Kinder

Der Bereich der Steinstraße vor dem Salinenparc ist eigentlich als Spielstraße ausgezeichnet. Doch was das bedeutet, scheinen viele Verkehrsteilnehmer nicht zu wissen. Einem Anwohner reicht es jetzt.

Die Steinstraße im Bereich des Salinenparcs ist seit Jahren auffällig in verkehrlicher Hinsicht. Denn vom Kreisverkehr am Hagen bis zum Beginn der Fußgängerzone ist dieses Stück als sogenannte Spielstraße ausgewiesen. Das geht mit etlichen Einschränkungen einher, über die sich aber Autofahrer, bewusst oder unbewusst, regelmäßig hinwegsetzen. Einem Anwohner, der namentlich nicht genannt werden will, reicht es jetzt.

Über den Autor
Redaktionsleiter
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.