Startschuss für Umbau gefallen

WERNE Der Startschuss ist gefallen, die Arbeiten zur Sanierung und Erweiterung des Kaufparks zwischen Hansaring und Stockumer Straße haben begonnen.

von Von Rudi Zicke

, 21.11.2007, 18:06 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Umbau- und Erweiterungsarbeiten am Kaufpark/Aldi am Hansaring haben begonnen.

Die Umbau- und Erweiterungsarbeiten am Kaufpark/Aldi am Hansaring haben begonnen.

Derzeit ist eine Tief- und Landschaftsbaufirma im Auftrage der Immobilieneigentümerin, der HELUA GmbH aus Greven, damit beschäftigt, den Asphalt und die Grünanlagen auf der Südseite des Gebäudes zu beseitigen, um hier neuen Stellplätze zu errichten.

Schritt für Schritt

Schritt für Schritt, damit der während der Bauphase weiter laufende Geschäftsbetrieb möglichst wenig beeinträchtigt wird, folgen in den nächsten Monaten die einzelnen Gewerke: der Bau neuer Abwasserleitungen, die Sanierung des bestehenden Gebäudes, die Errichtung eines neuen Aldi-Supermarktes auf der Nordseite des Geländes und die Grünanpflanzungen.

Etwa Mitte des nächsten Jahres soll die gesamte Baumaßnahme abgeschlossen sein.

Neben den bisher schon im Kaufpark ansässigen Geschäften, dem Rewe-Lebensmittelmarkt, dem Getränke-Shop, dem kik-Textiliendiscounter und dem Aldi-Markt wird ein „Tiergarten“-Fachmarkt das Angebot ergänzen.

Lesen Sie jetzt