In Sachen Familien- und Erbrecht informiert unser Familienrechts-Experte Leander Müller in dieser Kolumne über häufige Rechtsfälle in Familien. © Optik Klose
Familienrecht im Kreis Unna

Verantwortungsgemeinschaft statt Ehe: Kommt die neue Form der Lebenspartnerschaft?

Nicht immer entscheiden sich Menschen, eine Ehe einzugehen. Wer das nicht möchte, für den könnte bald möglichweise die sogenannte Verantwortungsgemeinschaft eine Alternative sein.

Als weiterer Beitrag zum Thema „Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen, oder doch?“ soll mit diesem Kolumnenteil ein Blick auf die Pläne der neuen Bundesregierung geworfen werden. Denn es steht wohl eine Reform des Familienrechts an. Kleinere Gesetzesänderung finden jedes Jahr an verschiedenen Stellen statt. Größere Reformen gibt es nicht alle Tage. Zuletzt hatte bereits die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare, die sogenannte Ehe für Alle, gesetzgeberisch eine große Veränderung im Familienrecht gebracht.

Entscheidend ist das persönliche Näheverhältnis

Mehr Inhalte exklusiv für junge Familien

Neue Form der nicht-ehelichen Lebensgemeinschaft

Der Familienrechts-Experte

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.