Autos stoßen nach Fehler beim Abbiegen zusammen: Drei Personen verletzt

Verkehrsunfall

Fehler beim Abbiegen sorgt für Unfall: Ein Mann (27) aus Hamm übersah beim Linksabbiegen auf der Stockumer Straße einen entgegenkommenden Pkw. Es kam zu einem Zusammenstoß mit Folgen.

Werne

27.06.2019 / Lesedauer: 2 min
Autos stoßen nach Fehler beim Abbiegen zusammen: Drei Personen verletzt

An der Kreuzung Stockumer Straße/Hansaring ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen. © Vermessungsbüro Zurhorst (A)

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Mittwoch, 26. Juni, gegen 15.45 Uhr gekommen. Dabei haben sich drei Personen leicht verletzt. Ein 27-jähriger Mann aus Hamm fuhr mit seinem VW auf der Stockumer Straße in Richtung Werne.

Am Hansaring bog er nach links ab und übersah dabei den entgegenkommenden Mercedes einer 20-jährigen Frau aus Hamm. Diese wollte weiter Richtung Stockum fahren.

Hoher Sachschaden

Durch den Zusammenstoß wurden der Fahrer und die Beifahrerin des VW, eine 30-jährige Frau aus Hamm, sowie die Mercedesfahrerin leicht verletzt. Bei den Fahrzeugen wurden durch den Unfall die Airbags ausgelöst.

Beide Wagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie jetzt