In der Praxis von Dr. Gilbert an der Penningrode 45 können sich Personen nun auch auf das Coronavirus testen lassen.
In der Praxis von Dr. Gilbert an der Penningrode 45 können sich Personen nun auch auf das Coronavirus testen lassen. © Carina Strauss
Coronavirus in Werne

Viertes Schnelltestzentrum in Werne ist an den Start gegangen

In Werne gibt es ein neues Schnelltestzentrum in der Stadt. Damit können sich die Bürger aus Werne nun an insgesamt vier Stellen auf Corona testen lassen.

In Werne ist ein neues Schnelltestzentrum an den Start gegangen: Der Kinderarzt Dr. Michael Gilbert testet ab sofort vorwiegend Kinder aus Werne auf das Coronavirus in seiner Praxis an der Penningrode 45. Damit gibt es neben dem Testzentrum Am Hagen, dem Palliativdienst Constanze Jakubke und dem Abstrich-Drive-In bei McDonalds an der Nordlippestraße 52 nun offiziell vier Schnelltestzentren.

Tests werden nach telefonischer Anmeldung vormittags gemacht

Kreis Unna immer auf der Suche nach weiteren Teststellen-Partnern

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.