Die Jugendzentren JuWel und Paradise aus Werne organisieren abwechslungsreiche Aktionen für Kinder und Jugendliche - Und das ganz digital. © Unsplash
Corona-Lockdown

Von Fortnite bis Kreativwerkstatt: Diese Aktionen gibt es für Jugendliche in Werne

Der Corona-Lockdown fällt Kindern und Jugendlichen schwer - kaum noch die Möglichkeit, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten. Dem wirken die Jugendzentren mit besonderen Programmen entgegen.

Noch vor Kurzem konnten Kinder und Jugendliche ihre Freunde in der Schule sehen. Das ist jetzt nicht mehr möglich. Diejenigen, die den Kontakt zu Gleichaltrigen vermissen, können an den digitalen Aktionen der Jugendzentren Werne teilnehmen. „Die Jugendlichen sind froh, dass sie dann doch noch Kontakte außerhalb der Familie und außerhalb der eigenen vier Wände haben“, Rebecca Gerhardt, Sozialarbeiterin und Teamleiterin von den Jugendzentren.

Jugendzentren bieten digitale Aktionen für Kinder und Jugendliche

So sieht das Programm vom 26. April bis zum 30. April aus

Über die Autorin
Freier Mitarbeiter
Neben dem Journalistik-Studium unterstützt Charlotte Schuster die Redaktion in Werne. Im Sommer 2020 hat sie ein Praktikum bei den Ruhr Nachrichten absolviert, welches ihr die schönen Seiten des Lokaljournalismus gezeigt hat.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.