Was am Mittwoch in Werne wichtig wird: Schmerzpatient bekommt seine OP

Werne kompakt

Norbert Siemund kann es vor Rückenschmerzen kaum aushalten. Wegen der Corona-Krise sollte er nicht operiert werden. Jetzt klappt es doch. Außerdem wichtig am Mittwoch: Fahrschule online.

Werne

, 22.04.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Christophorus-Krankenhaus in Werne wollte eine zunächst geplante OP wegen der Corona-Pandemie nicht durchführen. Nun kommt Schmerzpatient Norbert Siemund doch unters Messer.

Das Christophorus-Krankenhaus in Werne wollte eine zunächst geplante OP wegen der Corona-Pandemie nicht durchführen. Nun kommt Schmerzpatient Norbert Siemund doch unters Messer. © Daniel Claeßen (A)

Das wird am Mittwoch in Werne wichtig:

  • Wegen der Corona-Krise konnte Norbert Siemund trotz seiner starken Schmerzen zunächst nicht operiert werden. Nun hat sich das Krankenhaus gemeldet: mit einem OP-Termin noch in dieser Woche. (RN+)
  • Seit dem 17. März haben die Fahrschulen geschlossen. Zumindest den Theorieunterricht können Schüler nun online absolvieren. Fahrschule Kepp berichtet von den Theoriestunden im Gruppenchat. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Im Angesicht des Coronavirus geht derzeit einiges unter. Offenbar auch die Grippe. Wir erklären, wie die Grippesaison im Kreis Unna verlaufen ist und haben mit Dr. Hans Piepenbrock gesprochen. (RN+)
  • Seit dem 20. April dürfen kleine Geschäfte wieder öffnen. Die Werner Einzelhändler berichten von Bastelartikel-Hamsterkäufen und Kunden, die die neuen Sicherheitsmaßnahmen nicht ernst nehmen.
  • Das Oberverwaltungsgericht ist von der rechtlichen Schwierigkeit der Fusion der Sparkasse Lünen/Selm mit der Stadtsparkasse Werne überzeugt. So reagieren die Bürgermeister. (RN+)
  • Vor 115 Jahren beförderte in Werne eine besondere Eisenbahn zugleich Kohle und Menschen. Die letzte Fahrt der Kleinbahn liegt 35 Jahre zurück. Das Bahnhofsgebäude gibt‘s noch heute. (RN+)

Das Wetter am Mittwoch:

In Werne ist es tagsüber wolkenlos bei Werten von 6 bis zu 18°C. Nachts gibt es einen wolkenlosen Himmel bei Tiefsttemperaturen von 7°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 24 und 55 km/h erreichen. Freuen Sie sich auf bis zu 14 Sonnenstunden

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt