Was am Montag in Werne wichtig wird: Käufer suchen Alternativen - beim Fleisch und Lesestoff

Werne kompakt

Die Corona-Krise hat deutliche Auswirkungen auf das Kaufverhalten der Werner - und das bezieht sich nicht bloß auf Klopapier, sondern auch auf Fleischprodukte. Und sogar auf Bücher.

Werne

, 13.07.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Werner kaufen anders ein als noch vor der Krise - auch wenn es ums Fleisch geht.

Die Werner kaufen anders ein als noch vor der Krise - auch wenn es ums Fleisch geht. © Michelle Kozdon

Das wird am Montag in Werne wichtig:

  • Der Tönnies-Skandal lässt viele Werner Kunden umdenken. Das spürt Lebensmittelhändler Clemens Overmann ganz deutlich. Und es ist nicht das erste Mal. (RN+)
  • Die Corona-Krise hat das Kaufverhalten der Werner verändert. Das macht sich auch in der Buchhandlung Beckmann bemerkbar. Die Kunden kaufen nicht nur verstärkt online ein, sondern auch andere Bücher als sonst. (RN+)
  • Immer mehr Deutsche steigen auf das Fahrrad um. Befeuert hat den Umschwung nicht nur die Klima-Krise, sondern auch Corona. Wie steht es um den Fahrradmarkt in Werne? (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Binnen weniger Tage ist in Werne zum zweiten Mal eine Seniorin Opfer von Betrügern geworden. Mit einer simplen Masche erbeuteten Unbekannte Bargeld und Schmuck.
  • Werne hat einen neuen „Foodsharing-Fair-Teiler“: Einen Gartenschrank - gefüllt mit kostenlosen Lebensmitteln, die sonst auf dem Müll gelandet wären. Idealerweise hat er noch einen netten Nebeneffekt. (RN+)
  • Bis zur Kommunalwahl sind es noch zwei Monate. Doch schon jetzt lässt sich sagen: So eine Wahl hat es noch nie gegeben. Und wird es hoffentlich auch nicht wieder geben.
  • Neues Konzept, alter Besitzer: Die Agentur 4UMedia schließt Ende Juli ihre Türen in der Werner Fußgängerzone. Am 1. August feiert die Kreativ-Manufaktur ihre Neugründung im Industriegebiet. (RN+)

Das Wetter:

In Werne scheint am Tag die Sonne bei blauem Himmel bei Werten von 10 bis zu 23°C. In der Nacht ist es leicht bewölkt bei einer Temperatur von 12°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 12 und 13 km/h erreichen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt