Was am Montag in Werne wichtig wird: Neuigkeiten zum Strobels und besondere Treckersegnung

Werne kompakt

Das Strobels im Solebad Werne öffnet bald wieder - allerdings nur für kurze Zeit. Außerdem am Montag in Werne wichtig: Viele Landwirte haben ihren Trecker im Vorbeifahren segnen lassen.

Werne

, 05.10.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Strobels im Solebad Werne öffnet nach dem Coronafall in den eigenen Reihen bald wieder. Allerdings muss die Gastronomie kurz darauf schon wieder geschlossen werden.

Das Strobels im Solebad Werne öffnet nach dem Coronafall in den eigenen Reihen bald wieder. Allerdings muss die Gastronomie kurz darauf schon wieder geschlossen werden. © Andrea Wellerdiek (A)

Das wird am Montag in Werne wichtig:

  • Nach dem Coronafall wird das Strobels im Solebad Werne in der kommenden Woche wieder eröffnet. Doch kurz darauf muss die Gastronomie erneut schließen, ehe man mit neuem Angebot zurückkehrt. (RN+)
  • Für Ausbildungssuchende ist die Corona-Pandemie eine Herausforderung. Ebenso für Migranten und Geflüchtete. Deshalb bittet das Multikulturelle Forum Betriebe um Kontaktaufnahme.
  • Viele Landwirte ließen ihre Trecker zum Erntedankfest in Herbern segnen. Dies geschah aufgrund der Corona-Krise als „Drive Through“. Nach dem Erntedankgottesdienst fuhren die Landwirte mit ihren geschmückten Fahrzeugen an Pfarrer Schürmeyer vorbei, um den kirchlichen Segen zu empfangen.

Das sollten Sie wissen:

  • Neun neue Rundwanderwege gibt es in Werne. Bestens geeignet für einen Herbstspaziergang. Einer davon führt rund um Langern. Was man dort so findet, zeigen wir in unserer Fotostrecke. (RN+)
  • Gelungene Premiere: Erstmals lud der Kleinkunst- und Kulturverein Flöz K zu einem Konzert nicht in die eigenen Räume, sondern in den Kolpingsaal Werne ein. Und die Band Fooks Nihil überzeugte. (RN+)
  • Die Naturheilpraxis im Salinenpark Werne hat Zuwachs bekommen. Die Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Lena Nozar wird die Praxis mit neuen Diagnose- und Therapiemöglichkeiten verstärken. (RN+)
  • In Brandenburg ist im September 2020 das Virus der Afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen nachgewiesen worden. Auch wenn es für den Menschen ungefährlich ist, bedeutet es für Schweinebauern eine finanzielle Gefahr. (RN+)
  • Über die Auftragslage kann sich die Herberner Firma KL Medical in Zeiten der Corona-Krise nicht beklagen. Neben Einwegmasken und Schutzkitteln vermarktet sie demnächst noch drei weitere Maskenmodelle. (RN+)

Das Wetter:

In Werne ist von morgens bis zum Nachmittag der Himmel bedeckt, die Sonne ist nicht zu sehen bei Werten von 9 bis zu 15°C. Abends ist es wolkig bei Werten von 10 bis zu 12°C. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen bei Tiefstwerten von 10°C. Mit Böen zwischen 26 und 48 km/h ist zu rechnen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt