Was Dienstag in Werne wichtig wird: Sicherheit und lästige Kastanien

Werne kompakt

In unserer Umfrage unter Werner Bürgern haben wir auch das Thema Sicherheit abgefragt. Die Innenstadt nannten viele als unsichere Zone. Außerdem wichtig: Kastanien als Rollator-Bremse.

Werne

, 13.10.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kastanien sehen schön aus. In Mengen auf Wegen können sie aber lästig und zur Stolperfalle werden.

Kastanien sehen schön aus. In Mengen auf Wegen können sie aber lästig und zur Stolperfalle werden. © picture alliance/dpa

Das wird am Dienstag in Werne wichtig:

  • In der Innenstadt fühlen sich viele Werner unsicher. Das hat unsere Umfrage mit rund 350 Teilnehmern ergeben. Und die Werner haben auch genaue Vorstellungen, was zu tun ist, um das zu ändern. (RN+)
  • Der Stadtpark in Werne lädt mit seinen grünen Flächen dazu ein, einen Spaziergang zu machen. Momentan liegen auf mehreren Wegen jedoch massenhaft Kastanien, welche die Spaziergänge stark beeinträchtigen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Werne gibt es morgens mehr Wolken als Sonne und die Temperatur liegt bei 5°C. Im Laufe des Mittags bilden sich vereinzelt Wolken und das Thermometer klettert auf 13°C. Abends ist es in Werne wolkenlos bei Werten von 8 bis zu 9°C. In der Nacht bilden sich leichte Wolken bei einer Temperatur von 5°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 17 und 26 km/h erreichen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt