Was Donnerstag und Freitag in Werne wichtig wird: Feiertags-Öffnungszeiten und Kuhbar-News

Werne kompakt

Vor 12 Jahren gründete Bernd Ostermann die erste Kuhbar-Eisdiele, jetzt steigt er aus. Außerdem: Unser Kommentar zum zweiten Augenarzt. Das und mehr wird Donnerstag und Freitag wichtig in Werne.

Werne

, 20.06.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Donnerstag und Freitag in Werne wichtig wird: Feiertags-Öffnungszeiten und Kuhbar-News

So sieht die Kuhbar in Werne aus. © Kirsten Voß (A)

Das wird am Donnerstag und Freitag wichtig:

  • Eissorten wie Ku(h)nterbuntes sind die Spezialität der Kuhbar. Vor 12 Jahren gründete Bernd Ostermann die erste der trendigen Eisdielen. Warum er mit 53 Jahren aus dem Geschäft aussteigt, hat er uns im Gespräch erklärt.
  • Die unendliche Geschichte mit dem zweiten Augenarzt: Augenarzt Mouhanad Al-Ani (35) hat angekündigt, die von Dr. Linden hinterlassene Augenarzt-Lücke in Werne füllen zu wollen. Doch das klappt nicht. Er selbst ist nicht schuldlos, sagt RN-Redakteur Jörg Heckenkamp in seinem Kommentar.


Das sollten Sie wissen:


Das Wetter:

In Werne kann sich am Donnerstagmorgen die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt bei Temperaturen von 17°C. Später kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es ist wolkig und das Thermometer klettert auf 20°C. Abends kommt es in Werne zu Blitz und Donner bei Temperaturen von 16 bis 19°C. Nachts gibt es keine Wolken und die Sterne sind klar zu erkennen. Die

Temperatur sinkt dann auf 11°C.

Am Freitag gibt es morgens überwiegend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken und die Temperatur liegt bei 12°C. Später ziehen Wolkenfelder durch und die Temperatur erreicht 21°C. Abends ist es in Werne leicht bewölkt bei Werten von 15 bis zu 20°C. Nachts ist es wolkenlos bei Tiefstwerten von 9°C.


Das können Sie am Donnerstag und Freitag in Werne und Umgebung unternehmen:

  • Werne Karibisch Musik, leckeres Essen und mehr gibt es am Donnerstag, 20. Juni, von 12 bis 22 Uhr sowie Freitag, 21. Juni, von 16 Uhr bis Mitternacht auf dem Werner Marktplatz. Unsere fünf Highlights gibt es hier.
  • Ab ins Solebad: Alle Infos gibt’s hier.
  • Ab ins Mittelalter beim Mittelaltermarkt im Maximilianpark, Alter Grenzweg 2 in Hamm. Geöffnet ist Donnerstag und Freitag von 11 bis 18 Uhr.
  • Die Schatzinsel gibt es am Donnerstag in der Freilichtbühne Werne am Südring 2. Los geht das Stück um 16 Uhr.


So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt