Was Mittwoch in Werne wichtig wird: Schicke Kirche und besorgte Händler

Werne kompakt

Die evangelische Gemeinde Werne lässt derzeit die Martin-Luther-Kirche neu gestalten. Sie sieht schon richtig schick auf. Außerdem wichtig in Werne: die Sorgen der Einzelhändler im Interview.

Werne

, 18.11.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Die drei farbigen Fenster im Altarraum der Martin-Luther-Kirche sind jetzt abends beleuchtet.

Die drei farbigen Fenster im Altarraum der Martin-Luther-Kirche sind jetzt abends beleuchtet. © Jörg Heckenkamp

Das wird am Mittwoch in Werne wichtig:

  • Die Martin-Luther-Kirche ist derzeit wegen Renovierung geschlossen. Wer sie nach der Wiedereröffnung besucht, findet das Gotteshaus mit einer anderen Innen-Anmutung vor. (RN+)
  • Kneipen und Restaurants müssen den November über schließen. Das wirkt sich auch auf die Einzelhändler in Werne aus, die weiter öffnen dürfen. Die Auswirkungen sind deutlich spürbar. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Kaum zu fassen: Der Dienstag komplett regnerisch, und am heutigen Mittwoch soll den ganzen Tag die Sonne scheinen bei Werten von 8 bis 14 Grad. In der Nacht bleibt es bedeckt bei einer Temperatur von 9°C.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt