Was Mittwoch in Werne wichtig wird: Solebad-Überholung und Verdi-Streik

Werne kompakt

Obwohl bereits im Frühjahr einige Reparaturen im Solebad stattfanden, muss es für Revisionsarbeiten erneut im Oktober schließen. Außerdem am Mittwoch wichtig: Streik droht am Donnerstag.

Werne

, 07.10.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kurz nach der Corona-Schließung im April 2020 reparieren Handwerker die defekten Sprudelliegen im Solebecken. Im Oktober sind weitere Revisions-Arbeiten im Solebad geplant.

Kurz nach der Corona-Schließung im April 2020 reparieren Handwerker die defekten Sprudelliegen im Solebecken. Im Oktober sind weitere Revisions-Arbeiten im Solebad geplant. © Jörg Heckenkamp (A)

Das wird am Mittwoch in Werne wichtig:

  • Auch wenn das Solebad Werne monatelang in der Corona-Krise geschlossen blieb und dann bereits Reparaturen stattgefunden haben, wird das Bad im Oktober erneut für einige Tage geschlossen. (RN+)
  • Erneut will die Gewerkschaft Verdi ihren Forderungen in den aktuellen Tarifverhandlungen Nachdruck mittels eines Streiks verleihen. Bus-Nutzer sollten sich schon jetzt darauf einstellen, dass am Donnerstag zahlreiche Verbindungen in Werne ausfallen. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • In den letzten sieben Tagen gab es im Kreis Unna 36,48 Corona-Fälle auf 100.000 Einwohner. Konkrete Schutzmaßnahmen sind geplant. Das könnte auch Konsequenzen für Schulen und Kitas in Werne, Lünen und Selm haben. (RN+)
  • Neun neue Wanderwege in Werne wurden ausgeschildert. Die passende Wanderkarte mit allen Strecken haben die Verantwortlichen nun vorgestellt. Und die gibt es an verschiedenen Stellen.
  • Ein Mann aus Tönisvorst hat einem Werner mutmaßlich mehrmals ins Gesicht geschlagen, als er ihn des geplanten sexuellen Missbrauchs beschuldigte. Nun wurde das Verfahren gegen den mutmaßlichen Angreifer eingestellt. (RN+)
  • Das Thema Kinderbetreuung war ein zentraler Baustein unserer groß angelegten Umfrage zur Zufriedenheit mit der Stadt in Werne. Zu den Ergebnissen hat das Jugenddezernat Stellung genommen. (RN+)
  • In Olfen ist die Zahl an Coronafällen zuletzt deutlich gestiegen. Das ist auf eine Hochzeit in Ascheberg zurückzuführen. Nun erklärt der Inhaber der Gaststätte: „Wir hatten einfach Pech.“ (RN+)

Das Wetter:

In Werne kann es von Tagesbeginn bis zum Nachmittag vereinzelt zu Regen kommen bei Werten von 11 bis zu 13°C. Abends ziehen in Werne Wolkenfelder durch bei Werten von 11 bis zu 12°C. In der Nacht ziehen Wolkenfelder durch bei Tiefsttemperaturen von 8°C. Mit Böen zwischen 30 und 49 km/h ist zu rechnen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt