Was Mittwoch in Werne wichtig wird: Verbrechens-Serie und Bahn-Arbeiten

Werne kompakt

In unserer Serie über spektakuläre Verbrechen in Werne geht es heute um den Pferdehof-Mord. Außerdem wichtig in Werne: Darum muss die Bahn noch nachts an der Strecke arbeiten.

Werne

, 14.10.2020, 04:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Spurensicherung der Polizei auf dem Hof der ermordeten Elsbeth B. in Werne-Horst am 29. Oktober 2010.

Die Spurensicherung der Polizei auf dem Hof der ermordeten Elsbeth B. in Werne-Horst am 29. Oktober 2010. © Jörg Heckenkamp (A)

Das wird am Mittwoch in Werne wichtig:

  • Dieses Kapitalverbrechen erregte im Jahr 2010 viel Aufmerksamkeit. Im Gericht kam es zum Mammutprozess. Heute laufen Hühner dort, wo einst die Besitzerin eines Pferdehofs sterben musste. (RN+)
  • Züge der Eurobahn können spätabends und frühmorgens noch nicht auf der Strecke zwischen Davensberg und Lünen fahren. Die Bahn baut nachts noch. Aber was eigentlich?

Das sollten Sie wissen:

  • Ein Mann aus Werne ist wegen versuchten sexuellen Kindesmissbrauchs angeklagt. Das Amtsgericht Lünen hat die Anklage der Staatsanwaltschaft zugelassen. Das Verfahren kann somit im Februar starten. (RN+)
  • Erneut hat die Gewerkschaft Verdi zu Streiks bei Amazon in Werne aufgerufen. Genau in der Zeit der besonderen Angebote des Online-Händlers. Erneut bleibt das Unternehmen höchst gelassen.
  • In der Innenstadt fühlen sich viele Werner unsicher. Das hat unsere Umfrage mit rund 350 Teilnehmern ergeben. Und die Werner haben auch genaue Vorstellungen, was zu tun ist, um das zu ändern. (RN+)
  • Am Samstag (10. Oktober) hat der Kreis Unna eine zweite Allgemeinverfügung veröffentlicht. Die hat auch Auswirkungen auf Werne. Dazu haben wir mit der Stadt Werne gesprochen. (RN+)
  • Seit Dienstagvormittag ist der neue Investor bekannt, der den Hit-Markt gemeinsam mit dem Unternehmen an der Lüdinghauser Straße in Ascheberg baut. Er äußerte sich zu den Zeitplänen. (RN+)

Das Wetter:

In Werne bleibt von morgens bis zum Nachmittag die Wolkendecke geschlossen und die Temperaturen liegen zwischen 7 und 11°C. Am Abend regnet es und die Temperaturen liegen zwischen 8 und 9 Grad. In der Nacht fällt Regen bei Tiefsttemperaturen von 7°C. Mit Böen zwischen 29 und 34 km/h ist zu rechnen.

Die Verkehrslage:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Werne aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt