Auch nach einem potenziellen Lockdown-Ende wird der Caritas-Werkstattladen am Moormannplatz nicht wieder öffnen.
Auch nach einem potenziellen Lockdown-Ende wird der Caritas-Werkstattladen am Moormannplatz nicht wieder öffnen. © Pascal Löchte
Moormannplatz

Werne: Entscheidung über Zukunft des Caritas-Werkstattladens gefallen

Verantwortliche und Ehrenamtliche haben zusammen über die Zukunft des Caritas-Werkstattladens am Moormannplatz in Werne entschieden. Der Laden ist seit dem ersten Corona-Lockdown geschlossen.

Im Caritas-Werkstattladen am Moormannplatz in Werne konnten Kunden Waren kaufen, die von Menschen mit Behinderung deutschlandweit in sozialen Einrichtungen hergestellt wurden. Das Geschäft schließt nun endgültig. Der Laden ist zwar seit dem ersten Corona-Lockdown geschlossen, doch auch nach einem potenziellen Lockdown-Ende wird er nicht mehr wiedereröffnen.

Entscheidung gemeinsam mit den Ehrenamtlichen getroffen

Über den Autor
Volontär
Nach fünf Jahren im hessischen Exil mit einem Onlinejournalismus-Bachelor ins heimische NRW zurückgekehrt. Seit 2020 für Lensing Media im Einsatz.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.