Christine und Johann Sanecki haben ihr Sparbuch und ihr Urlaubsgeld im Sperrmüll wiedergefunden.
Christine und Johann Sanecki haben ihr Sparbuch und ihr Urlaubsgeld im Sperrmüll wiedergefunden. © Eva-Maria Spiller
Urlaubsgeld verloren

Werner Ehepaar rettet 3000 Euro Urlaubsgeld vor der Müllverbrennung

Christine und Johann Sanecki hatten ihre 3000 Euro Urlaubsgeld versehentlich auf den Weg zur Müllverbrennungsanlage gebracht. Nur durch einen Zufall kamen sie wieder an ihr Erspartes.

Christine (67) und Johann (68) Sanecki sitzen auf dem Sofa in ihrem Wohnzimmer und sind beide immer noch ein wenig fassungslos, müssen aber gleichzeitig lachen, wenn sie an den Schock denken, der ihnen am vergangenen Montagmorgen (31. August) durch die Knochen gefahren ist.

Bauhof-Mitarbeiter kippen Sperrmüll-Container einfach wieder aus

3000 Euro stecken zwischen gepresstem Einbauschrank

Über die Autorin
Redakteurin
Gebürtige Münsterländerin, seit April 2018 Redakteurin bei den Ruhr Nachrichten, von 2016 bis 2018 Volontärin bei Lensing Media. Studierte Sprachwissenschaften, Politik und Journalistik an der TU Dortmund und Entwicklungspolitik an der Philipps-Universität Marburg. Zuletzt arbeitete sie beim Online-Magazin Digital Development Debates.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.