Die erste digitale Sitzung der Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung lief nicht ohne technische Probleme ab.
Die erste digitale Sitzung der Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung lief nicht ohne technische Probleme ab. © picture alliance/dpa
Themen des Bauausschusses

Werner Politik tagt per Videokonferenz: „Manchmal sind einige Gesichter verschwunden“

Politiker in Werne haben sich nun per Videokonferenz getroffen, um über Themen des Bauausschusses zu beraten: Die erste Infoveranstaltung dieser Art verlief vielversprechend - trotz zwischenzeitlicher Internetprobleme.

Digital statt im Sitzungssaal: Zum ersten Mal haben sich die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planung und Wirtschaftsförderung in einer Videokonferenz am Dienstag (26. Januar) getroffen, um sich über aktuelle Themen auf digitalem Weg zu beraten. Entscheidungen dürfen auf diese Weise nicht getroffen werden, sondern erst mit einer Dringlichkeitsentscheidung rechtssicher und rechtlich verbindlich umgesetzt werden.

Probleme bei der Anmeldung zur digitalen Sitzung

„In Stockum war das Internet nicht so stabil“

Über die Autorin
Redakteurin
Studium der Sportwissenschaft. Nach dem Volontariat bei Lensing Media zunächst verantwortlich für die digitale Sonntagszeitung, nun in der Lokalredaktion Werne der Ruhr Nachrichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.