Wetter in Werne wird traumhaft: Bislang wärmstes Wochenende in 2020 steht an

Wetter am Wochenende

In der Corona-Krise gibt es für viele eine Lieblingsbeschäftigung: Spazierengehen. Und das geht bei Sonnenschein bekanntlich am besten. Nun steht für Werne das bislang wärmste Wochenende des Jahres an.

Werne

, 03.04.2020, 15:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schöne Aussichten für Werne: Das kommende Wochenende wird das bislang wärmste in diesem Jahr.

Schöne Aussichten für Werne: Das kommende Wochenende wird das bislang wärmste in diesem Jahr. © Andrea Wellerdiek (A)

In der Corona-Krise zieht es viele Bürger nach draußen. Zu Zweit gehen viele Werner spazieren als schöne Ablenkung in schwierigen Zeiten. Und das geht natürlich am besten bei Sonnenschein. Den wird es zuhauf in den nächsten Tagen geben. Das bislang schönste Wochenende steht in Werne an.

Das gesamte Wochenende bleibt es warm und sonnig. Es beginnt gleich schön. „Am Samstag scheint die Sonne und es bleibt bei Temperaturen von 11 bis 15 Grad trocken“, erklärt Thomas Gerwin, Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst (DWD) in Essen. Es weht ein schwacher Ostwind, der sich noch etwas kühl anfühlen kann, so Gerwin. In der Nacht bleibt es weitestgehend frostfrei.

Wetter bleibt in Werne weiter schön

Am Sonntag, 5. April, wird es noch wärmer. Die 20-Grad-Marke könnte in Werne sogar geknackt werden, glaubt Gerwin. Gleich morgens beginnt es schön. Im Laufe des Tages können Temperaturen zwischen 17 bis 20 Grad erreicht werden, so der Meteorologe. Tagsüber weht ein mäßiger Wind aus süd- bzw. südöstlicher Richtung.

Nach dem Wochenende geht es mild weiter. Sogar 20 bis 22 Grad können am Montag erreicht werden. Auch da strahlt die Sonne wieder, bis es abends etwas bewölkt wird. Es bleibt laut Gerwin aber trocken. „Es ist bislang der Höhepunkt des Jahres. Vom Winter geht es direkt in den Frühsommer herein“, erklärt der Meteorologe.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt